Coaching

Coaching2018-05-20T15:52:58+02:00

Eine Veränderung als Auslöser

Kommen Werte wie Menschlichkeit ins Spiel wird Coaching mit Esoterik gleichgesetzt. Im Grunde ist Coaching jedoch nichts anderes als die Begleitung einer Einzelperson oder einer Gruppe in einer herausfordernden Situation. Eine Veränderung ist häufig der Auslöser für eine unstimmige Situation. Schon der Weg aus den starren Strukturen und verhärteten Fronten benötigt oft eine neutrale Sichtweise. Gemeinsam weichen wir die Hindernisse auf. Entscheidend ist ebenfalls das Verständnis, dass jeder Neuanfang auch das Ende von etwas Bestehendem bedeutet.

Coaching – tierisch gut

Vor einiger Zeit hat die Wissenschaft herausgefunden, dass Delphine in der Lage sind Empathie wahrzunehmen. Nur wer fähig ist Empathie zu empfinden, kann sein Gegenüber wahrnehmen und das Verhalten einschätzen. Dadurch sind Delphine fähig als Team zu agieren. Empthatie ist eine Grundvoraussetzung für Teamwork. Man weiss auch, dass Delphine einander etwas beibringen. Sie coachen sich gegenseitig. Dies lässt die Folgerung zu, dass Empathie bei Mitarbeitern wichtig ist. Wir sind alle Teil eines Teams. Hier stellt sich die Verbindung zur Menschlichkeit her.

Bei Wölfen wird rasch klar wie wichtig Regeln und Strukturen sind. Jeder Wolf kennt seine Rolle und Aufgabe, somit benötigt jedes soziale Gefüge einen Rahmen. In diesem Rahmen kann und darf sich jeder bewegen. Dieser Rahmen wird durch Regeln festgelegt und verständlich gemacht. Strukturen sind nicht generell schlecht und Regeln nicht per se zu vermeiden. Junge Wolfswelpen lernen dies schon früh. Sie werden vom ganzen Rudel dazu erzogen. Auch Sie geniessen ein Coaching. Schlussendlich heisst das wiederum, dass auch in einem Team Regeln und Strukuren ergänzend notwendig sind.

Ihr Ziel, unser Coaching

Gemeinsam erreichen wir Ihr Ziel. Wir unterstützen Sie und Ihr Team als Einheit zu agieren. Dabei setzen wir auf Empathie sowie Regeln und Strukturen. Für jedes Team sind diese individuell zu erfassen und festzulegen. Damit sind wir ausserdem in der Lage das ganze Potential aus der Gesamtheit des Teams zu schöpfen. Daraus resultiert ein schlagkräftiges Team. Zu guter Letzt wirken sich die motivierten Mitarbeiter positiv auf das Unternehmen aus.

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wirs nicht wagen, ist es schwer.
Seneca, römischer Philosoph und Dramatiker

Gemeinderat2018-05-20T15:54:02+02:00

Als neu gewählter Stadt- oder Gemeinderat muss man innert kürzester Zeit funktionieren. Dabei wird auch die Suche nach fähigen Personen zunehmend schwieriger. Längst nicht alle Kandidaten sind geeignet. Viele verfügen weder über die nötige Sozial- noch Fachkompetenz. Auch persönliche Sympathien haben im Kollegium keinen Platz. Gerade bei unserem Milizsystem führt dies ab und an zu Reibungspunkten. Dem Primus inter pares fehlt es an der Möglichkeit von Disziplinarmassnahmen. Dies kann innerhalb des Rates oder in der Zusammenarbeit mit anderen Delegierten hin und wieder zu Problemen führen. Dadurch leiden alle anderen Geschäfte. Wir unterstützen Sie aktiv im Gespräch über Ihre Aufgaben und zum Teil schwierigen Situationen.

Mediation2018-05-20T15:55:18+02:00

Wo Menschen zusammenarbeiten gibt es ab und an Reibungsflächen. In kleinem Masse sind sie gesund. Sie können sogar den Zusammenhalt im Team stärken. Voraussetzung dafür liegt in der Konflikt- und Kritikfähigkeit der Personen. Unausgesprochener Unmut staut sich auf. Dieser führt zu einem schlechten Klima innerhalb einer Gruppe. Nach einer Weile endet er in einer Auseinandersetzung. Dadurch wird der Umgang miteinander schwieriger. Allen ist klar, dass dies keine Lösung ist.

In einer Mediation begleiten wir die Beteiligten und suchen am Ende die Lösung in einem offenen Gespräch. Vorbereitende Einzelgespräche sind Voraussetzung. Gerne helfen wir Ihnen als neutraler Pol in einem Konfliktherd zu vermitteln.

Führungscoaching2018-05-20T15:57:36+02:00

Schwierige Mitarbeiter gibt es zu Hauf. Schwierige Vorgesetzte wohl noch mehr. Jedoch sind es nicht Sturheit oder Intoleranz die Unstimmigkeiten herbeiführen. Semantische Störungen sind ein häufiger Grund. Sie sorgen dafür,  dass das gesprochene Wort beim Gegenüber nicht so ankommt, wie man es gemeint hat. Wir kennen alle solche Situationen. Ein Führungscoaching hilft Ihnen solche Unstimmigkeiten zu erkennen. Dadurch beseitigen wir die Differenzen nachhaltig. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter in schwierigen Situationen.

Teamevents2018-05-20T15:59:01+02:00

Man verbringt mehr Zeit bei der Arbeit als zuhause oder mit Freunden. Und doch weiss man häufig nicht viel oder gar nichts über seine Teamkollegen.

Damit ein Team besser funktionieren kann, ist der persönliche Kontakt entscheidend. Es ist wichtig zu wissen wer mein Gegenüber ist und wie es ihm geht. Erst so ist ein individuelles Miteinander erst möglich.

Ein Teamevent baut auf den, in einem Workshop erarbeiteten Werten auf. Zeitweilig geht es aber auch einfach darum, miteinander eine gute Zeit zu verbringen. Und um sich besser kennenzulernen. Auf Basis der positiven Erlebnisse werden Alltagssituationen besser und menschlicher bewältigt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.