FAQs

18 01, 2020

Business Coaching

By |2020-01-19T23:10:49+01:0018.01.2020||0 Comments

Wenn nicht nur einzelne Personen von einem Thema betroffen sind, wird Business Coaching als Workshop organisiert. Ein Team ist ein System in einem grösseren System. Ein Coachingworkshop hilft die Identifikation zum kleinen und zum grossen System wieder herzustellen. Folglich ist die aktive Mitarbeit aller beteiligter Personen eine Voraussetzung.

Mehr über Business Coaching…
18 01, 2020

Business Coaching

By |2020-01-19T23:10:51+01:0018.01.2020||0 Comments

Der Bedarf an Business Coaching bei der öffentlichen Hand wird oftmals unterschätzt. In den Exekutiven, ob Miliz- oder Berufspolitiker, ist der Druck von allen Seiten sehr gross. In den Verwaltungen steigt die Belastung von Verordnungen und neuen Richtlinien ins Endlose. Gerade in kleineren Verwaltungen fehlt oftmals die Kapazität dazu.

Ein Business Coaching bei der öffentlichen Hand kann für Entspannung und Ausgleich sorgen. Wir helfen dabei die Balance erst gar nicht aus dem Ungleichgewicht kommen zu lassen.

Mehr über Business Coaching…
18 01, 2020

Business Coaching

By |2020-01-19T23:10:54+01:0018.01.2020||0 Comments

Die Gründe für ein Business Coaching in der Privatwirtschaft sind mannigfaltig. Führungsfragen und Mitarbeiterthemen wecken den Bedarf. Fälschlicherweise wird oftmals angenommen, dass ein Coaching nur in Problemsituationen Sinn macht. Mitnichten. In vielerlei Hinsicht kann sich ein Business Coaching als gewinnbringend erweisen.

Mehr über Business Coaching…
8 05, 2018

Erfahrung

By |2020-01-19T23:10:56+01:0008.05.2018||0 Comments

Nach einer kaufmännischen Lehre hat es mich gleich in die Informatik verschlagen. Fasziniert von der damals noch neuen Technologie begann ich die Ausbildung zum Junior-Programmierer. Schon bald entwickelte ich eine Passion für meine Berufung als Projektleiter und Coach. Mit 25 Jahren Erfahrung ist Projekt Management ein zentraler Punkt in meinem Leben.

Zusätzlich füllte ich während mehr als 7 Jahren meinen Erfahrungsrucksack als Gemeindeammann von Schinznach-Bad. In meiner Amtszeit sass ich in mehreren Kommissionen. Zeitweilig war ich Vorstandsmitglied der Gemeindeammänner-Vereinigung des Kantons Aargau (GAV). Zudem präsidierte ich die Konferenz der Gemeindeammänner und Gemeindeschreiber des Bezirks Brugg.

Als Initiator kann ich auf ein erfolgreiches Fusionsprojekt mit der Stadt Brugg zurückblicken und ich freue mich, dass dieses seit dem 01.01.2020 Wirklichkeit ist.

8 05, 2018

Person

By |2020-01-20T11:19:35+01:0008.05.2018||0 Comments

Am 20. Dezember 1973 habe ich das Licht der Welt erblickt. Unbeschadet dessen blicke ich auf eine erlebnisreiche und bereichernde Vergangenheit zurück. Meine Person wurde durch Höhen und Tiefen geformt. Mitunter bin ich als Vater zweier Töchter krisen- und pubertätserprobt. In meiner Freizeit sind meine Frau und ich gerne mit unserem VW California unterwegs und erkunden die Welt.

Ausserdem mögen wir es im Herbst ausgedehnte Wanderungen in den Bündner Bergen zu unternehmen. Mit etwas Glück und viel Geduld kann man dann einen Blick auf röhrende Hirsche werfen.

Aus der Verbundenheit mit dem Bündnerland entspringt der Name mesavita. Es bedeutet auf Rumantsch Grischun, Lebensmitte.

Go to Top